Wirksamkeit geht vom Herzen aus

Lebendige Coach-Persönlichkeit mit Berufserfahrung gesucht


Job-Profil

Tätigkeit

Als erfahrener Coach übernimmst Du ab August oder September 2020 in zunächst enger Abstimmung mit Sandra Marx die Verantwortung für den Bereich Einzelcoaching/Neukunden: Vom Erstkontakt über das Info-Gespräch, den Coaching-Vertrag inklusive Preisgestaltung, den gesamten Coachingverlauf, die Prozess-Dokumentation bis hin zum Abschluss-Feedback. Du kannst vorhandene Prozesse übernehmen, verändern, gestalten. Eigenständig und gemeinschaftsverantwortlich. Eine Weiterentwicklung in weiteren Geschäftsbereichen ist denkbar und wünschenswert.

 

Stellenumfang und Verdienstmöglichkeiten

Als ich vor Corona das Job-Profil formuliert habe, hätte ich von einer Vollzeit-Tätigkeit gesprochen. Das ist im Moment nicht ganz der Fall. Die Neukundenanfragen im Bereich Einzelcoaching sind zurück gegangen. Das ruckelt sich jedoch gerade wieder ein. In den vergangenen Jahren war die Nachfrage stets größer als meine zeitlichen Ressourcen. Aktuell nehme ich durch meine Auslastung in anderen Geschäftsbereichen keine Einzel-Neukunden an. Du kannst sofort mit allen offenen Anfragen loslegen. Die Verdienstmöglichkeiten schätze ich - trotzdem und nach wie vor - als sehr solide bis überdurchschnittlich ein. Bitte gib in Deiner Bewerbung unbedingt Dein Wunschgehalt an: Stundensatz minimum/wohlfühl/da-möcht-ich-hin.

 

Team und Arbeitsweise

- Regelmäßige Team-Sitzungen und kollegialer Austausch sind Dir ein echtes Bedürfnis.

- Absprachen hältst Du verbindlich ein und kommunizierst notwendige Kursänderungen zeitnah.

- Dein systemischer und strukturierter Blick auf das große Ganze hilft Dir, Dich in einer Unternehmensstruktur schnell zurechtzufinden.

- Fragen sind wichtig, Hilfe annehmen auch, Fehler sind Feedback und Kopfsprünge ins Ungewisse aufregend.

 

Dein Handeln zeichnet sich aus durch

- Herzlichkeit,

- Beziehungsfähigkeit,

- Neugier,

- Mut,

- Freude an Exellenz,

- konstruktive Selbstreflexion,
- Bedürfnisse und Grenzen kennen und mitteilen,

- Rollenklarheit,

- Entscheidungsstärke,

- Lösungsorientierung,

- Selbstleitungsfähigkeit,

- Resilienz und

- Achtsamkeit.

 

Voraussetzungen sind ebenso

- eine fundierte Ausbildung,

- langjährige Berufserfahrung,

- fachliche Expertise, die zum Portfolio des Sprechstil Instituts passt,

- didaktische Klarheit und Methodenreichtum,

- einschlägige Erfahrungen in Wirtschaftsunternehmen, sowie

- wünschenswerterweise Team- und Leitungserfahrung.

 

Du kennst dich aus mit

- Kamera,

- Mikrofon,

- Beamer,

- Messenger-Apps (Whatsapp, Telegramm, Threema),

- Skype/Zoom,

- Trello,

- Timetree,

- Dropbox.

 

Deine Coachees/Teilnehmer*innen sind

- Personen in sprechintensiven Berufen durch bspw. Projektverantwortung oder Kundenkontakt,

- Menschen mit Team-Leitungsrollen oder

- in (repräsentativen) Funktionen mit hohem Wirkungsbewusstsein,

- aus dem gesamten deutschsprachigen Raum inklusive Schweiz und Österreich.

- Sie stehen häufig unter Entwicklungsdruck mit den Selbstoptimierungstendenzen unserer modernen Welt.

 

Du begleitest unterschiedliche Lernprozesse

- Ergebnisorientierte Kurzzeit-Coachings "Ich hab nächste Woche ne Präsentation!"

- Langzeit-Coachings mit wechselnden Themen und mehr Raum für Persönlichkeitsentwicklung und Reifeprozesse.

- Einzelcoaching,

- Kleingruppen-Coaching.

 

Arbeitsorte

- Vor Ort im Sprechstil Institut Düsseldorf,

- Beim Kunden, meistens in NRW, manchmal in ganz Deutschland,

- Online-Coaching auch aus dem Homeoffice möglich.

 

Vertragsgestaltung

- Zunächst arbeitest du im Namen des Sprechstil Instituts und auf eigene Rechnung.

- Wir vereinbaren eine Probezeit, Honorare und Kündigungsfristen.

- Nach der Probezeit entscheiden wir gemeinsam, ob und mit welchem Vertragsverhältnis es weitergeht.

- Grundsätzlich bin ich auf der Suche nach einer langfristigen Geschäftsbeziehung mit Potenzial für eine gemeinwohlorientierte Rechtsform und Wirtschaftsweise. (gerne als GbR oder eG).

 

Los geht's.


Vorgehensweise

Wenn du gerade das Gefühl hast, zur richtigen Zeit die richtige Stellenausschreibung zu lesen, bitte ich um eine Kontaktaufnahme

ausschließlich über diese E-Mail-Adresse: einzelcoaching_koop@sprechstil.de

Anrufe können nicht beantwortet werden.

  • Bitte sende Deine Interessensbekundung bis zum 23. Juli 2020 an einzelcoaching_koop@sprechstil.de
  • Ich melde mich umgehend mit einer Empfangsbestätigung zurück.
  • Für eine ausführliche Rückmeldung bitte ich um einige Tage Geduld.
  • Bei gegenseitigem Interesse vereinbaren wir am Mittwoch 29.07. oder Donnerstag 30.07.2020 einen 60-minütigen Termin per Zoom-Call, in welchem wir offene organisatorische und inhaltliche Fragen klären. Bitte teile mir in Deiner Bewerbung Deine Termin-Möglichkeiten mit.
  • Wenn die Chemie stimmt, vereinbaren wir einen weiteren Termin für ein persönliches Kennenlernen am: Mittwoch 19.08., Donnerstag 20.08. oder Mittwoch 26.08.2020. Auch hier benötige ich vorab einige Termin-Vorschläge.
  • Wir sprechen über Deine Einstiegsmöglichkeiten, trauen uns an eine gemeinsame Vision und die Vertragsgestaltung heran. Wenn wir dann bereits soweit sind, planen wir Deinen Einarbeitungsprozess.
  • Du steigst Ende August/Anfang September ins Tagesgeschäft ein.

Datenschutz: Mit der Absendung Deiner Bewerbung inklusive Deiner Unterlagen per E-Mail stimmst Du zu, dass wir Deine Kontakt-Daten und Unterlagen im Rahmen dieser Ausschreibung speichern. Diese Einwilligung kann selbstverständich schriftlich widerrufen werden. Mit der Absendung Deiner Bewerbung gestattest Du uns außerdem, im Rahmen der Vor- bzw. Nachbereitung der Bewerbung schriftlich oder mündlich mit Dir in Kontakt zu treten.


Deine Interessensbekundung

Bitte informiere mich in Deiner Interessensbekundung umfänglich zu folgenden Themen:

  • Ausbildung,
  • Didaktik- und Methodenkenntnisse,
  • Berufserfahrung,
  • Team- und Leitungserfahrung,
  • Dein Rollen- und Coachingverständnis,
  • Motivation und Entwicklungsziele,
  • offene Fragen,
  • Link zu Deiner Webseite und ggf. anderen beruflichen Online-Profilen,
  • Kontaktdaten,
  • Lieblingstermine in der KW 31 für den Zoom-Call,
  • Lieblingstermine in der KW 34 für das persönliche Treffen,
  • Wunsch-Honorar: minimum/wohlfühl/da-möchte-ich-hin,
  • früheste Einstiegsmöglichkeit.

Herzliche Grüße und auf bald,

Sandra Marx